Bala

Aus Glossar des Buddhismus
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Bala *1[Bearbeiten]

,Kräfte', nennt man die folgenden 5 geistigen Fähigkeiten, nämlich:

  1. Vertrauen (saddha),
  2. Willenskraft (viriya),
  3. Achtsamkeit (sati),
  4. Sammlung (samadhi),
  5. Wissen oder Einsicht (panna)

Es wird erklärt 1 als unerschütterliches Vertrauen zum Vollendeten, 2 als das unerschütterliche Streben, das Unheilsame zu überwinden und das Heilsame zu erwecken, 3 als unerschütterliche Achtsamkeit und Gedächtniskraft, 4 als die durch die Vertiefungen gewonnene Sammlung, 5 als durchdringende Einsicht in das Entstehen und Hinschwinden aller Daseinserscheinungen.



Zur Erleichterung: hier das Quellenverzeichnis und die Abkürzungen


Hier geht es zu meinen Seiten über Thailand und über den Buddhismus:

Thailand | Buddhismus | Schreib mir eine Mail