Gantha

Aus Glossar des Buddhismus
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Gantha *1[Bearbeiten]

,Verstrickungen'. "Vier Verstrickungen gibt es: die körperliche Verstrickung (kaya-gantha), Habsucht ... Übelwollen ... Hang an Regeln und Riten ... Glaubensfanatismus".

"Diese gelten als Verstrickungen, weil sie den geistigen und stofflichen Körper verstricken".




Zur Erleichterung: hier das Quellenverzeichnis und die Abkürzungen


Hier geht es zu meinen Seiten über Thailand und über den Buddhismus:

Thailand | Buddhismus | Schreib mir eine Mail