Liebe

Aus Glossar des Buddhismus
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Liebe[Bearbeiten]

Unterschieden wird zwischen sinnlicher Liebe (kama) und Liebe im Sinne von Wohlwollen und Güte (maitri). Ist Erstere in ihren Formen des Anhaftens als leidvoll qualifiziert, so gilt Letztere – insoweit sie jeder Bindung und Leidenschaftlichkeit entbehrt – als die höchste aller Tugenden. > Güte, > Nächstenliebe.




Zur Erleichterung: hier das Quellenverzeichnis und die Abkürzungen


Hier geht es zu meinen Seiten über Thailand und über den Buddhismus:

Thailand | Buddhismus | Schreib mir eine Mail