Patimokkha

Aus Glossar des Buddhismus
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Patimokkha *1[Bearbeiten]

Patimokkha ist das Register der Ordensvergehen, das an allen Vollmonds- und Neumondstagen vor der versammelten Mönchsgemeinde > sangha vorgetragen wird.



Zur Erleichterung: hier das Quellenverzeichnis und die Abkürzungen


Hier geht es zu meinen Seiten über Thailand und über den Buddhismus:

Thailand | Buddhismus | Schreib mir eine Mail