Upasamanussati

Aus Glossar des Buddhismus
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Upasamanussati *1[Bearbeiten]

‘Betrachtung über den Frieden', die letzte der 10 Betrachtungen > anussati, ist "die Betrachtung der Eigenschaften des als das Zuruhegekommensein alles Leidens geltenden Nirwahns" > nibbana:

"Was immer auch, ihr Mönche, es an Erschaffenem und Unerschaffenem gibt, als Edelstes gilt da die Gierabwendung, die Wahnzerstörung, die Überwindung des Durstes, die Entwurzelung der Anhaftungen, die Durchbrechung der Daseinsrunde, die Versiegung des Begehrens, die Entsüchtung, die Erlöschung, das Nirwahn" (Vis. VIII. 4).




Zur Erleichterung: hier das Quellenverzeichnis und die Abkürzungen


Hier geht es zu meinen Seiten über Thailand und über den Buddhismus:

Thailand | Buddhismus | Schreib mir eine Mail